SCHLIESSEN

Auf einen Blick

Suche

Kennzeichnungen und Standards

Hier stellen wir Ihnen die gängigsten Siegel vor, die wir bei unseren Kriterien empfehlen. Unter der Tabelle finden Sie Links zu weiteren Siegeln, Erläuterungen und Bewertungen.

Bio nach EG-Öko-Verordnung

Das europäische Label für Lebensmittel aus ökologischer Landwirtschaft. Die Produkte werden gemäß EG-Öko-Verordnung angebaut, 95% der Inhaltsstoffe müssen aus ökologischer Landwirtschaft stammen. In Deutschland kann zusätzlich das deutsche Bio-Siegel abgebildet sein.

Bioland

Eine Wertegemeinschaft mit Betrieben in Deutschland und Südtirol, die nach strengen Richtlinien arbeiten – weit über die EG-Öko-Verordnung hinaus. Das Siegel steht für nachhaltige Landwirtschaft, Tierwohl und hochwertige heimische Bio-Lebensmittel.

Ecogarantie

Zeichnet Produkte aus, die überwiegend aus ökologisch angebauten Inhaltsstoffen bestehen – vorwiegend Kosmetik, Wasch- und Reinigungsmittel. Zudem stellt das Siegel Anforderungen an Abbaubarkeit und Toxizität der Stoffe. Tierversuche und gentechnisch veränderte Inhaltsstoffe sind ausgeschlossen.

EU Eco Label

Das Europäische Umweltzeichen zertifiziert viele Produkte des täglichen Bedarfs. Es stellt Anforderungen an die Inhaltsstoffe sowie die Abbaubarkeit der Produkte. Diese müssen Schadstoffgrenzwerte einhalten und werden auf Langlebigkeit geprüft. Bei Laptops spielen auch die Produktionsbedingungen eine Rolle. Insgesamt sind die Anforderungen an die Umweltverträglichkeit jedoch nicht so hoch wie beim Blauen Engel.